Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anzünder aus Wachs

Anzünder aus Wachs kann man sehr leicht selbst herstellen.

Sehr gut eignet sich hierfür der verunreinigte Wachs, der nach dem klären des Wachses übrig bleibt.

Zwar befinden sich darin viele verunreinigungen in Form von Hautresten und auch toter Bienen und Larven, aber das macht nichts,

nur die verarbeitung ist halt nicht besonders angenehm.

Man vermischt das erhitzte Wachs einfach mit etwas Hobelspähnen und formt kleine Kugeln oder Würste daraus die man dann trocknen lässt.

 

Sehen sie sich das Video hier an.

Auf Social Media teilen

Diese Website enthält Links und Banner  zu werbezwecken, wir versuchen die Website und unsere Projekte durch  Werbung für Firmen mittels

Affillitilinks und durch unseren Fanshop, sowie durch den verkauf von Fotos und Spendenaktionen zu finananzieren, links für letzere finden sie auf der Seite Links, die Affilitilinks finden sie auf jeder Seite.Wir bedanken uns für ihr verständniss.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?